deutschdeutschenglishenglish

Sprachkurs mit Kommunikationskurs

Zeitraum:

    August (8. August - 1. September 2017): 

    Sprache und Gesellschaft im heutigen Deutschland

 

Zielgruppe:

Alle Stufen (A0-C2), Studierende aller Fachrichtungen, Graduierte aller Fachrichtungen.

Bei uns sind alle willkommen, die Deutsch in einer internationalen Atmosphäre lernen möchten.

 

Voraussetzungen: keine (Mindestalter: 17 Jahre)

Sprachkurs

 

In den interkulturellen Sprachkursen am Vormittag arbeiten Sie intensiv an Ihren Sprachfertigkeiten und erwerben dabei aktuelles landeskundliches Hintergrundwissen.

Je nach Stufe behandeln alle Kurse in unterschiedlicher Schwierigkeit die folgenden landeskundlichen Themen:

 

  • Deutschland mit fremden Augen
  • Alltag in Deutschland
  • Regionale Vielfalt
  • Kulturelle Vielfalt
  • Deutschland in der Welt

 

Deutsch als Fremdsprache besteht nicht nur aus Vokabeln und korrektem Satzbau. Deutsche strukturieren ihre Gespräche auch in besonderer Weise und folgen dabei kulturspezifischen Wertorientierungen. Diese Kulturgebundenheit von Kommunikation wird in den Kursen besonders thematisiert. Somit wird eine Verbindung zwischen Fremdsprache und Fremdverstehen hergestellt.

 

 

 

Kommunikationskurs

 

Die Kommunikationskurse finden nachmittags für all diejenigen statt, die keinen Fachkurs gewählt haben. 

 

„Sprach- und Kommunikationstraining"

Übung macht den Meister! Damit Ihnen im deutschen Alltag nicht die Worte fehlen, trainieren Sie hier aktiv Ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit.

Inhaltlich schließt das Training an den Sprachkurs am Vormittag an und vertieft die behandelten Themen.

 

„Kreatives Schreiben"

Schreiben ist ein wichtiger Teil der Kommunikation im privaten und beruflichen Leben. Sie lernen Sprach- und Stilmittel sowie Arbeitstechniken zum Schreiben unterschiedlicher Textformen - und Sie schreiben auch selbst. Keine Angst vor Fehlern! Durch spielerisches Arbeiten und Gestalten mit der deutschen Sprache lernen Sie in kürzester Zeit, Gefühle, Gedanken, Wünsche etc. auf Deutsch auszudrücken.  

 

„Hörverständnis- und Aussprache-Training"

Einzelne Laute, Lautkombinationen (Wörter, Sätze) sowie Intonation, Akzent und Rhythmus sind Inhalt dieses Kurses, der auch szenische Übungsformen enthalten wird. Wir bieten zwei Niveaustufen an:

 

Grundstufe: Von der Rezeption über die Reproduktion trainieren Sie hier die richtige Aussprache. Besonders wichtig sind Lautkombinationen, die zu Bedeutungsunterschieden führen.

 

Mittel- und Oberstufe: Emotionalität im Sprechen, Akzentuierung und Besonderheiten der Satzintonation sind Gegenstand des Unterrichts.

 

 


 

Der Sprachkurs findet montags bis freitags statt und umfasst täglich

4 Unterrichtsstunden von 9.00-12.30 Uhr, also 20 Stunden pro Woche.

Der Kommunikationskurs findet von 13.30-15.00 Uhr statt und umfasst insgesamt 8 Stunden pro Woche.

 

Wenn Sie regelmäßig teilnehmen und mit Erfolg einen Abschlusstest ablegen, erhalten Sie für diesen Kurs ECTS-Punkte (Credits).

 

Aus dem Kulturprogramm am Abend und am Nachmittag können Sie auswählen, was Sie interessiert.

 

 


 

 

 

 

Syllabus Sprachkurs


Syllabus Kommunikationskurs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprachkurs Kommunikationskurs